CHLORGRANULAT ORGANISCH - 56- 70100 unter Poolchemie
CHLORGRANULAT ORGANISCH - 56- 70100

CHLORGRANULAT ORGANISCH - 56- 70100

Marke / Kategorie: Poolchemie von Default

CHLORGRANULAT Organisch - 56% CHLORGRANULAT ORGANISCH ist ein schnelllösliches Chlorgranulat mit mind. 50 % aktivem Chloranteil, das sofort gegen Pilze und Viren wirkt und organische Trübstoffe sowie Verunreinigungen im Schwimmbadwasser abbaut. CHLORGRANULAT ORGANISCH ist kalkfrei, pH-neutral und lässt sich bei allen Wasserhärten einsetzen. Es löst sich rückstandsfrei auf und führt nicht zu Ablagerungen oder verstopften Filtern. Dosierung: ca. 50 g/10 m³ Wasser pro Woche im Privatbad Inhalt: 1 kg,  Dose ArtNr.: 00-70100 Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformationen lesen.    - CHLORGRANULAT ORGANISCH - 56- 70100 ist ein Artikel aus der Poolchemie Kategorie.

Weiteres aus Poolchemie

Einfache Komplett-Wasserpflege Total Blue 20 1kg

Einfache Komplett-Wasserpflege Total Blue 20 1kg

Einfache Komplett-Wasserpflege Total Blue 20 Total Blue 20 Tabletten enthalten die drei notwendigen Funktionen zur Wasserpflege von Schwimmbecken mit Kartuschenfiltern. Zusätzlich zur Desinfektion, Algenverhütung und pH-Stabilisierung bewirkt Total Blue 20 ...
Gelrandreiniger Spezial 70620

Gelrandreiniger Spezial 70620

Gelrandreiniger Spezial Spezieller, zähflüssiger Reiniger für alle im Schwimmbad befindlichen Materialien (Fliesen, Folien, Polyester, Einbauteile etc.). Gelrandreiniger zeichnet sich durch seinen hohen Gehalt an reinigungsaktiven Substanzen aus. Die lösende ...
Algezid 5 Liter 0753505

Algezid 5 Liter 0753505

Algezid: ANWENDUNG: Hochkonzentrierte und schaumfreie Algenverhütung mit Klareffekt. Hochkonzentriertes und schaumfreies, flüssiges Algenbekämpfungsmittel mit Langzeitwirkung zur Verhütung und Abtötung vorhandener Algen. Algezid verhindert Algenwachstum im ...
Härtestabilisator 1 Liter

Härtestabilisator 1 Liter

Härtestabilisator: Der flüssige Härtestabilisator verhindert Kalkausfällungen und Kalkablagerungen im Becken und den Umwälzsystemen. Die Bildung von Wassertrübungen wird verhindert und vorhandene Metallionen werden gebunden. Dosierung: Bei < 20° dH ca. 200 ...